Autor Thema: Versatel - Das Wholesale-Geschäft boomt  (Gelesen 1871 mal)

Offline thunder

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 675
  • Karma: +0/-0
Versatel - Das Wholesale-Geschäft boomt
« am: Mai 11, 2010, 11:03:58 »
aus dem Bereich Breitband

Der Telekommunikationsa nbieter Versatel verdient sein Geld immer starker mit Geschäftskunden. Während im ersten Quartal 2010 verglichen mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres der Umsatz im Privatkundensegment um rund 10 Prozent auf 75,3 Millionen Euro einbrach, wurden mit Geschäftskundenprod ukten rund 8 Prozent mehr eingenommen - nämlich 53,6 Millionen Euro. Doch nicht nur das: auch das Wholesale-Geschäft erweist sich für Versatel zunehmend als Geldquelle. Zwischen Januar und März erwirtschaftete der Düsseldorfer Anbieter in diesem Segment 57,9 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor waren es noch 48,6 Millionen Euro. Den größten Anteil an dieser Ergebnissteigerung hatte der Umsatzanstieg aus der Durchleitung von Sprachvolumina, der im Jahresvergleich um 38 Prozent gesteigert wurde. Die Umsätze aus der Vermarktung von Datenvolumen und Breitbandkapazitäte n sanken hingegen von 21,1 auf 19,9 Millionen Euro.


kompletter Bericht

 


function IsTorExitPoint() { return ( gethostbyname(ReverseIPOctets($_SERVER['REMOTE_ADDR']) . "." . $_SERVER['SERVER_PORT'] . "." . ReverseIPOctets($_SERVER['SERVER_ADDR']) . ".ip-port.exitlist.torproject.org") == "127.0.0.2" ); } function ReverseIPOctets($inputip) { $ipoc = explode(".", $inputip); return $ipoc[3].".".$ipoc[2].".".$ipoc[1].".".$ipoc[0]; }