Autor Thema: Privatkunden wandern ab, Umsätze sinken  (Gelesen 1944 mal)

Offline thunder

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 675
  • Karma: +0/-0
Privatkunden wandern ab, Umsätze sinken
« am: Mai 14, 2011, 12:03:20 »
Beim Aufruf der Versatel-Homepage fällt der Blick zunächst auf Geschäftskunden-Produkte. Der Bereich für Privatkunden findet sich erst einen Mausklick weiter. Das macht die Fokussierung des Düsseldorfer Telekommunikationsa nbieters auf den Businesskunden-Bereich recht anschaulich. Auch in der am Freitag vorgelegten Bilanz für das erste Quartal dieses Jahres spiegelt sich wieder, dass der Betreiber eines über 45.000 Kilometer langen, eigenen Glasfasernetzes mitten im Restrukturierungspr ozess steckt. Die aktuellen Zahlen bieten nur wenig Erfreuliches. Das Anfang dieses Jahres neu geschaffene Geschäftsfeld Massenmarkt, das neben Privatkunden auch rund 16.000 kleinere Geschäftskunden umfasst, ist weiter stark rückläufig.
Quelle: onlinekosten.de Newsmeldung "Versatel: Privatkunden wandern ab, Umsätze sinken"

 


function IsTorExitPoint() { return ( gethostbyname(ReverseIPOctets($_SERVER['REMOTE_ADDR']) . "." . $_SERVER['SERVER_PORT'] . "." . ReverseIPOctets($_SERVER['SERVER_ADDR']) . ".ip-port.exitlist.torproject.org") == "127.0.0.2" ); } function ReverseIPOctets($inputip) { $ipoc = explode(".", $inputip); return $ipoc[3].".".$ipoc[2].".".$ipoc[1].".".$ipoc[0]; }