Autor Thema: Vodafone startet Offensive beim Daten-Roaming  (Gelesen 2679 mal)

Offline thunder

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 675
  • Karma: +0/-0
Vodafone startet Offensive beim Daten-Roaming
« am: Mai 31, 2011, 11:03:22 »
Wovon viele Mobilfunkkunden lange geträumt haben, wird endlich wahr: das kostenlose Internetsurfen im Ausland. Vodafone berechnet ab dem 1. Juni keine Extrakosten mehr, wenn deutsche Kunden in den 22 Vodafone-Netzen weltweit mit ihrem Handy im Internet surfen. Roaming-Fallen ade. Allerdings gilt das nur für Neukunden und Vertragsverlängerer in ausgewählten Tarifen, wie der Netzbetreiber am Dienstag in Düsseldorf bekannt gab .
Quelle: onlinekosten.de Newsmeldung "Vodafone startet Offensive beim Daten-Roaming"

 


function IsTorExitPoint() { return ( gethostbyname(ReverseIPOctets($_SERVER['REMOTE_ADDR']) . "." . $_SERVER['SERVER_PORT'] . "." . ReverseIPOctets($_SERVER['SERVER_ADDR']) . ".ip-port.exitlist.torproject.org") == "127.0.0.2" ); } function ReverseIPOctets($inputip) { $ipoc = explode(".", $inputip); return $ipoc[3].".".$ipoc[2].".".$ipoc[1].".".$ipoc[0]; }